Für Blumen!

Obwohl der Blog scheinbar einen Hang zum Alkoholismus hat und wir momentan keinen Pressesprecher haben, gewährten wir bier statt blumen ein Interview.