Kampf gegen die Zensur

Unbequeme Wahrheiten auszusprechen heißt anecken!
Das musste auch die Buşkowsky-Jugend erfahren als ihr Facebook Profil von Handlangern der Gutmenschen gelöscht wurde. Doch von unserem Idol Heinz Buschkowsky haben wir gelernt uns nicht unter kriegen zu lassen und viele tausend Unterstützer geben uns recht. Somit sind wir in neuem Gewand bei Facebook um unsere Vision entschlossen voran zu bringen. Wenn auch DU Heinz Buschkowsky als Patriach von Neukölln sehen möchtest um diese Welt grundlegend zu verändern, dann sag »Gefällt mir!«.