PM: Buşkowsky-Jugend wehrt sich gegen Trittbrettfahrer

»Big-Buschkowsky-Kampagne« verunglimpft unser geliebten Bürgermeister als fetten Alkoholiker

Aufregung bei der Buşkowsky-Jugend! Zwei Tage nach dem sich die Fans des Neuköllner Bezirksbürgermeisters Heinz Buschkowsky ein Manifest, in dem sie die Ernennung Buschkowskys zum Patriarch von Neukölln fordern, verabschiedet haben, taucht ein dreistes Plagiat auf.
Unter dem Phantasienamen »SPD« prangt auf den Plakaten das Konterfei des beliebten Provinzpolitikers Heinz Buschkowsky. Der darunter stehende Slogan »The Big Buschkowsky« verweist auf die Hauptfigur eines 1998 erschienenen Spielfilms. Der Protagonist des Films, »Big Lebowski«, ist ein »fauler Penner« (Wikipedia), der seine Tage damit verbringt, Joints zu rauchen und Cocktails zu trinken.

»SPD« vs Buşkowsky-Jugend
Die Persiflage der »SPD« und das Original der Buşkowsky-Jugend

Worauf die Querulanten der »SPD« anspielen: Heinz Buschkowsky lebt seit 38 Jahren auf Kosten des Steuerzahlers. Erst haben ihn verschiedene Senatsbehörden bezahlt, später hat ihn das Neuköllner Bezirksamt ausgehalten. Die Buşkowsky-Jugend findet: Für einen Patriarchen gelten andere Regeln. Anders als die Spötter von der »SPD« hat Busckowsky die 38 Jahre gut genutzt. Eine harte Hand bildet man schließlich nicht über Nacht aus. Wie man mit den Plagiatoren umgehen will, hat die Buşkowsky-Jugend schon diskutiert.

Hans-Peter Gençlik erklärt:

Wir werden uns diese Verunglimpfung nicht gefallen lassen und erwägen rechtliche Schritte. Wir wissen schon, aus welcher Ecke diese unglaubliche Provokation kommt. Es sind zugezogene Schwaben aus Nordneukölln. Heinz Buschkowky hat über diese Zugewanderten schon alles gesagt: »Hartz, nicht Arbeit und Anstrengung, ist eben im Neuköllner Norden die Perspektive – für viele Zuwanderer ist das schon Aufstieg genug.« (Der Tagesspiegel, Berlin, 26.09.2010). Auf solche Zuwanderer könne man getrost verzichten,

so Gençlik.

Kontakt: Hans-Peter Gençlik, buschkowskyjugend@mail.ru


2 Antworten auf „PM: Buşkowsky-Jugend wehrt sich gegen Trittbrettfahrer“


  1. 1 Wowereit wird Opfer der Wahlkampfstörer « Buşkowsky Jugend Pingback am 26. August 2011 um 3:21 Uhr
  2. 2 »SPD« schlägt wieder zu « Buşkowsky-Jugend Pingback am 08. September 2011 um 16:37 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.